TU Berlin

Studiengang
Wirtschaftsingenieurwesen
Fachmentor*innen

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Fachmentor*innen

Die GKWi kann zu ihrer Beratung Unterkommissionen einsetzen. So wurden in den einzelnen Studien- bzw. Fachrichtungen Mentor*innen berufen, um eine schnellere Reaktionszeit, ein geschlossenes Vorgehen bei aktuellen Belangen der GKWi sowie eine frühzeitige Information hinsichtlich geplanter Änderungen in den Fachstudiengängen mit Auswirkungen auf den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen zu realisieren.

Aufgabe der Fachmentor*innen ist die Interessenvertretung des Studiengangs in den entsprechenden Fakultäten. Dies umfasst die Beratung der GKWi bei:

  • Prüfungsfragen und Fächerkombination,
  • der Aufnahme neuer Fächer in die Studien- und Prüfungsordnung,
  • Belangen der entsprechenden Fakultäten z. B. hinsichtlich der Kapazitätsverteilung,
  • der Abschätzung von Auswirkungen von geplanten Entwicklungen des Studiengangs auf die Studienrichtung sowie
  • geplanten Änderungen in den Fachstudiengängen mit Auswirkungen auf den Studiengang.


Übersicht der Fachmentor*innen
Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Prof. Lachmann
Integrationsbereich (INT)
Prof. von Hirschhausen
Dipl.-Ing. Weibezahn
Chemie und Verfahrenstechnik (CVT)
Prof. Schomäcker
Bauingenieurwesen (BI)
Prof. Sundermeier
Elektrotechnik (ET)
Prof. Kowal
Energie und Ressourcen (ER)
Prof. Müller-Kirchenbauer
Gesundheitstechnik (GT)
Prof. Busse
Informations- und Kommunikationssysteme (IKS)
Prof. Tai
Logistik (LOG)
Prof. Straube
Maschinenbau (MB)
Prof. Kohl
Verkehrswesen (VW)
Prof. Nagel

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe