TU Berlin

Studiengang
Wirtschaftsingenieurwesen
Hinweise zur Masterbewerbung

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Hinweise zur Masterbewerbung

Es ist möglich, sich schon vor Erhalt des Bachelorabschlusses vorläufig im Masterstudiengang zu immatrikulieren. Hierzu ist eine Bescheinigung über die bisherigen Leistungen im Umfang von mindestens 150 Leistungspunkten (nach European Credit Transfer and Accumulation System ECTS) vorzulegen. Das Abschlusszeugnis ist spätestens zur Rückmeldung zum zweiten Semester im Masterstudiengang nachzureichen.

Diese Regelung dient ausschließlich dem lückenlosen Übergang in den Masterstudiengang, da zum Bewerbungsschluss meist noch nicht alle Leistungsnachweise des letzten Bachelorsemesters vorliegen.

Es wird dringend von einer vorzeitigen Bewerbung abgeraten, wenn der Bachelorstudiengang nicht im Semester der Bewerbung abgeschlossen wird. Eine Verlängerung der Nachweisfrist ist nur in Ausnahmefällen möglich, wenn die oder der Studierende den Grund hierfür nicht zu vertreten hat.

Weitere Informationen sind auf der Seite der Abteilung I - Studierendenservice und hier erhältlich.

Das Dateilinks-Plugin steht nicht mehr zur Verfügung. Bitte verwenden Sie statt dessen das Plugin TUB Downloadliste.
Für die Löschung des alten Inhaltselements wenden Sie sich bitte an webmaster unter Nennung des Direktzugangs.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe